Psychosoziale Beratungsstelle (PSBS)

PSBS und Geschäftsstelle

PSBS und Geschäftsstelle

Das Angebot unserer Psychosozialen Beratungsstelle (PSBS) umfasst das gesamte Spektrum präventiver Aufgaben und der Beratung von Suchtgefährdeten, Suchtkranken und deren Angehörigen im Saale-Holzland-Kreis.

Wir beraten Menschen, die Probleme haben mit…

  • Alkohol
  • illegalen Drogen
  • Medikamenten
  • Nikotin
  • Essstörungen
  • süchtigem Spielverhalten
  • sowie die Angehörigen von Betroffenen

Zur Psychosozialen Beratungs- und Begegnungsstelle gehört u.a. folgendes Leistungssprektrum:

Prävention (bsp. für Veranstaltungen)

  • „Nein sagen“
  • „Gewalt im Griff“
  • „Prost Jugendweihe“
  • „Barbie kein Vorbild“
  • „Echter Rausch kommt von innen“
  • „Drogenfrei“
  • „Starke Kinder
  • „Ohne Rauch geht’s auch“
  • „Körperwahrnehmung“
  • „Durchgeknallt“
  • „Alkohol und Gewalt“
  • und Weiterbildung im Bereich Suchtmittel, Projektarbeit in Schulen zum Thema Sucht

Beratung + Krisenintervention

Vermittlung in

  • Entgiftung, ambulante oder stationäre Entwöhnungsbehandlung,
  • Tagesstätte,
  • ambulante Nachsorge,
  • Selbsthilfegruppen,
  • Kurs für alkohol-/drogenauffällige Jugendliche, Kurs für alkohol-/drogenauffällige Kraftfahrer,
  • Kurs zur Raucherentwöhnung

Aufsuchende und begleitende Arbeit im niederschwelligen Bereich
Öffentlichkeitsarbeit
Netzwerkarbeit

Heike Adler

Heike Adler Einrichtungsleiterin

Psychosoziale Begegnungs- und Beratungsstelle
Rosa-Luxemburg-Straße 13
07607 Eisenberg
Tel: 036691 5720-0
Fax: 036691 5720-29
E-Mail: psbs@wendepunkt-ev.net

Einrichtungsleiterin
Heike Adler
E-Mail: h.adler@wendepunkt-ev.net

Montag
08:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
08:30 – 13:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Außenstelle Stadtroda
Eigenheimweg 30
07646 Stadtroda
Telefon: 036428 54248
Montag
13:00 Uhr – 16:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung
Um vorherige Terminabsprache wird gebeten. Termine für die Außenstellen können auch über die Hauptstelle Eisenberg vereinbart werden.

Außenstelle Kahla
Margarethenstraße 24
07768 Kahla
Telefon: 036691 5720-0

Donnerstag
08:00 Uhr – 12:00 Uhr
13:00 Uhr – 16:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung
Um vorherige Terminabsprache wird gebeten. Termine für die Außenstellen können auch über die Hauptstelle Eisenberg vereinbart werden.

Außenstelle Jena
Reichardtstieg 2
07743 Jena
(in Arztpraxis Dr. Häger)
Telefon: 03641 376344
Donnerstag
08:00 Uhr – 17:00 Uhr
Um vorherige Terminabsprache wird gebeten. Termine für die Außenstellen können auch über die Hauptstelle Eisenberg vereinbart werden.

Weitere Informationen wie Leistungsbeschreibung, Konzeption und Flyer finden Sie unter Downloads.

Selbsthilfegruppen
Die Selbsthilfe ist im Verlauf der Jahre zu einem entscheidenden, wichtigen und inzwischen unverzichtbaren Teil im Netz der Suchtkrankenhilfe geworden.
Eine solche Gruppe kann jeder ohne Voranmeldung und ohne irgendwelche Verpflichtungen besuchen – einzige Bedingung ist der Wille zum Ausstieg aus der Sucht.
In unserer Einrichtung trifft sich regelmäßig die Selbsthilfegruppe:

„Abstinenzclub Eisenberg”
Termin: Montags 16:30 – 18:00 Uhr
in den Räumen des Begegnungs- und Beratungszentrum Wendepunkt
Nähere Informationen erhalten Sie über die Suchtberatungsstelle